Logo - Cunning Mantrap

GIGS

The Black Heart

Retro Bar

Studio 2

The Hairy Dog

The Maze

 

Festival der Jugend

Rock n Tribute Festival

Festival Burg Herzberg

Streetlife Festival

Don't Panic

Garage Deluxe

Teufelsmühlenfest

Grüner Jäger

Circus Maximus

Husis Bar & Live Club

Irish House

Schwarzer Bär

Trash Chic  (TOURFINALE!)

Festival Kaiserkeller

kleines offenes Festival

Freie Jamsession an der TH

MI - 24.05.17

DO - 25.05.17

FR - 26.05.17

SA - 27.05.17

SO - 28.05.17

 

FR - 02.06.17

FR - 21.07.17

DO - 27.07.17

SA - 05.08.17

MI - 06.09.17

FR - 08.09.17

SA - 09.09.17

MI - 13.09.17

DO - 14.09.17

FR - 15.09.17

SA - 16.09.17

FR - 22.09.17

SA - 23.09.17

FR - 27.10.17

SA - 04.11.17

FR - 01.12.17

London

Manchester

Liverpool

Derby

Nottingham

 

Köln

Dortmund

Hessen

Leverkusen

Essen

München

Vogelsberg

Hamburg

Koblenz

Böblingen

Kaiserslautern

Worms

Köln

Hamburg

Witzelden

Köln

EYES ON THE SKY

MOTION OF SHADOWS

RED – MUSIC VIDEO

„Cunning Mantrap“ wurde 2011 vom Gitarristen Phry McDunstan und Bassisten Tobias Schmidt mit dem Ziel, den Rock und Hard Rock der 1970er und 90er in ein zeitgemäßes Gewand zu kleiden, gegründet. Im Juni 2014 veröffentlichte man die in Eigenregie aufgenommene EP „Dull Days“, die mit ihren 5 Songs nicht nur beim Publikum, sondern auch bei der internationalen Presse großen Anklang fand. Die darauffolgenden Jahre standen nun ganz im Zeichen vieler Liveauftritte innerhalb Deutschlands und einer Tour im Oktober, die die Band auch ins benachbarte Ausland fühte. Gleichzeitig wurden weitere Stücke komponiert  und am 09.09.2016 veröffentlichte das Trio mit "Hazmat" ihr erstes Album.

 

Musikalisch wird Cunning Mantrap unter anderem von Rockgrößen wie Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Guns N' Roses und Alice in Chains beeinflusst. Die Band legt jedoch großen Wert darauf einen eigenständigen Sound zu erschaffen und sich ständig in künstlerischer und musikalischer Hinsicht weiterzuentwickeln.