NEW ALBUM: HAZMAT

RELEASE: 09.09.2016

 

#1 RED

#2 COMPANY

#3 PLAY THE PROPHET

#4 UNCANNY VALLEY

#5 A LIGHT THAT SHOULD HAVE SHINED

#6 DETOX

#7 WEARY

#8 THE PAST

#9 THE FUTURE II
#10 ORANGE

#11 STRAIGHT OUTTA HAND

#12 THE CURSE OF THE LEADEN TONGUE

 

Phry McDunstan (Guitars, Vocals)

Tobias Schmidt (Bass)

Alexander Klose (Drums)

ALBUM RELEASE PARTY

FRIDAY, 09.09.2016

09.09.2016

Doors: 19:00

Start: 19:30

AK: 8,- €

RED

CREW

CUNNING MANTRAP Crew - Alex Fry und Tobi

PHRY McDunstan

LEAD | GITARRE

DE

ENG

Phry McDunstan ist Cunning Mantraps Leadgitarrist, Sänger und verantwortlich fürs Songwriting. Erst mit 18 Jahren fand Phry zur Gitarre und zur Musik, wusste aber bereits nach einer Woche Spielzeit, dass er in diesem Instrument seinen Lebensinhalt gefunden hatte und war fortan nicht mehr von den 6 Saiten loszukriegen! Sechs- bis zwölfstündige Übungseinheiten waren während der nächsten 3 Jahre seines Lebens, trotz Schule, an der Tagesordnung.

 

Seine wichtigsten musikalischen Einflüsse finden sich in Gitarristen und Bands der 60er, 70er und 90er Jahre des letzten Jahrhunderts. Jimmy Page von Led Zeppelin, Jeff Beck, David Gilmour von Pink Floyd, Slash und Joe Satriani sind dabei besonders vorzuheben. Aber auch alter Blues aus Mississippi und Chicago prägt seinen Stil und kommt besonders bei Improvisationen immer wieder durch.

 

Auch heute noch ist Phrys Wille, möglichst viel auf seinem Instrument und über Musik allgemein zu erlernen, Hauptantrieb in seinem Schaffen und er ist stets bestrebt, sich konstant weiterzuentwickeln und die eigenen Grenzen zu überwinden.

Phry McDunstan is Cunning Mantrap's lead guitarist, singer and responsible for the band's material. Already 18 years of age, Phry discovered the guitar and music for himself but after only one week of playing, he knew that the instrument would give his life a purpose.

 

From then on, he could not be seperated from the six strings and began

practising from 6 to 12 hours a day despite still going to school.

His most important musical influences include guitarists and bands from the 60s, 70s and 90s  like Zeppelin's Jimmy Page, Jeff Beck, Pink Floyd's David Gilmour, Slash and Joe Satriani.

But he's also influenced by old blues from Mississippi and Chicago dominating his improvisations.

 

To this day Phry strives to know as much as possible about the guitar and music in general and to constantly push his own boundaries.

TOBIAS Schmidt

BASS

ALEX Klose

DRUMS

DE

ENG

Alexander Klose spielt die Drums bei Cunning Mantrap. Bereits im jungen Alter von Zehn begann er mit dem Schlagzeugspiel.

 

Seine Einflüsse lagen zu Anfang bei diversen Richtungen des Metal wie zum Beispiel NWOBHM, Thrash-, Black- bis hin zu texanischem Metal à la Pantera. Allerdings kam er auch nie vom Classic Rock los und fühlt sich stark beeinflusst von Drummern wie Mikkey Dee, Phil Rudd, Vinnie Paul, Eric Singer, Chad Smith und Joey Jordison.

 

Für Alexander war es immer Wunsch Musiker zu werden. Seiner Ansicht nach ist jedoch alles, was man nur durch genügend Disziplin erreichen kann, eher eine Berufung.

Alexander Klose plays the drums in Cunning Mantrap and has been a drummer since the young age of ten.

At first his influences varied between different styles of metal such as NWOBHM, thrash, black- and texan metal.

 

However, he could not give up on classic rock and feels highly influenced by drummers like Mikkey Dee, Phil Rudd, Vinnie Paul, Eric Singer, Chad Smith and Joey Jordison.

 

It was always Alexander's wish to become a musician but according to him anything that can only be achieved through great discipline is more of a vocation than just a wish.

DE

ENG

Tobi Schmidt ist der Bassist der Band. Mit 16 Jahren begann er das Bassspielen. Kurz darauf lernte er Phry McDunstan kennen und es wurde ihnen bewusst, dass sie eine Band gründen wollten.

 

Seine Einflüsse sind der Psychedelic Rock der 60er und 70er Jahre aber auch Musik von Anfang der 90er wie Grunge, Stoner Rock oder Hard Rock. Jack Casady, Ray Manzarek oder Flea zählen zu seinen größten Einflüssen.

Tobi Schmidt is Cunning Mantrap's bassist. He began playing the bass at the age of sixteen. Shortly after that he met Phry McDunstan and both wanted to start a band together.

 

His musical influences are 60`s and 70`s psychedelic music but also grunge, desert rock or hard rock from the early 90`s. His main influences are Jack Casady, Ray Manzarek and Flea.